Es stellte sich vor: femmeART, Produzentinnengalerie mit Malerei und Fotografie, Malin G.Kundi, Chris Karawidas und Katja Kempe.

Die Schmuckdesignerinnen Rada Lazic, Dianne McFarlane und Katja Kempe mit einer Homage an berühmte Frauen.