„Offene Werkstatt"

In kleinen Gruppen und angenehmer entspannter Atmosphäre lernen Sie Schmuckideen zu entwickeln und umzusetzen.
Sie werden sägen, löten, feilen und Steine fassen und peu à peu in die Kunst des Goldschmiedehandwerks eingeführt.

Termine

Di: 10:00 – 12:30 Uhr
Di: 15:30 – 18:00 Uhr
Mi: 16:00 – 18:30 Uhr und 18:30 – 21:00 Uhr
Fortlaufend
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – Zertifikate möglich.

Kosten

Pro Kurs 30,- € (2,5 Std.) zzgl. Material
4 Termine (hintereinander im Monat) 100,- € zzgl. Material 

 
  Gutscheine für Kurse sind 
im Geschäft erhältlich oder 
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.

 

Anmeldung

Vorkasse 30,- € bzw. 100,- € (4 Termine) auf folgendes Konto:

Katja Kempe, Iban: DE63370501980039203286, BIC: COLSDE33XXX

Buchungsbedingungen: bei Terminabsagen bis 10 Tage im Vorraus werden 50% erstattet danach müssen wir den Betrag einbehalten.
Materialkosten richten sich nach Verbrauch, Preise erfragen.

 





Ob Sie heiraten oder auf andere Art „Ja" zueinander sagen – warum sollten ausgerechnet diese Ringe von der Stange kommen? Gestalten Sie diese Ringe selbst – so individuelle wie die Geschichte, die zum „ja“ geführt hat. Unter professioneller Anleitung stellen Sie jeweils für Ihren Partner den gewünschten Ring her. Diese Ringe haben eine ganz besondere Bedeutung und werden Sie stolz und glücklich machen. Brillianten und andere Steine können eingearbeitet werden. Wir arbeiten mit einem Edelsteinfasser zusammen und wir arbeiten Vorzugsweise mit recyceltem Gold und fair gehandelten Edelsteinen. Sie können selbstverständlich bei uns Ihr Altgold einschmelzen lassen und verwenden.

 

Termine

Der Kurs mit maximal 2 Paaren umfasst ein ausführliches Vorgespräch und einen Samstag bzw. einen Termin nach Absprache, an dem die Ringe fertiggestellt werden.

 

Kosten

Pro Teilnehmer 150,- € zzgl. Material
Termine nach Vereinbarung
Kostenfreies Vorgespräch und Kostenvoranschlag vom Tagespreis, damit Sie genau wissen was auf Sie zukommt.
Wir geben die Ringe für Sie zum Graveur.

 
  Gutscheine für Kurse sind 
im Geschäft erhältlich oder 
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.

 

Anmeldung

Vorkasse 150,- € pro Teilnehmer auf folgendes Konto:

Katja Kempe, Iban: DE63370501980039203286, BIC: COLSDE33XXX

Buchungsbedingungen: bei Terminabsagen bis 10 Tage im Vorraus werden 50% erstattet danach müssen wir den Betrag einbehalten.
Materialkosten richten sich nach Verbrauch, Preise erfragen.

 

Top-10 FAQ





In kleinen Gruppen und angenehmer entspannter Atmosphäre lernen Sie Schmuckideen zu entwickeln und umzusetzen. Sie werden sägen, löten, feilen und Steine fassen und peu à peu in die Kunst des Goldschmiedehandwerks eingeführt.

  

Termine

Samstags von 11:00 – 16:00 Uhr: Goldschmieden intensiv kompackt bis zum fertigen Stück.

Workshop-Termine: jeden Samstag im Monat

  

Workshops zu speziellen Themen

z.B. Gußkurs Silber und Gold schmelzen Formen werden hergestellt sowie das heiße Silber in Sand oder Sepia gegossen.

 

Kosten

100,- € – 150,- € je nach Kursangebot, zzgl. Material

 
  Gutscheine für Kurse sind 
im Geschäft erhältlich oder 
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.

 

Anmeldung

Vorkasse 100,- € – 150,- € auf folgendes Konto:

Katja Kempe, Iban: DE63370501980039203286, BIC: COLSDE33XXX

Buchungsbedingungen: bei Terminabsagen bis 10 Tage im Vorraus werden 50% erstattet danach müssen wir den Betrag einbehalten.
Materialkosten richten sich nach Verbrauch, Preise erfragen.

  





Der Lehrgang vermittelt Grundkenntnisse des Gold- und Silberschmiedens. 

Die Teilnehmer erlernen das Herstellen von eigenen Schmuckstücken, Grundlagen verschiedener Techniken sowie das begleitende Dokumentieren einzelner Arbeitsschritte. Eigene Skizzen werden im Kurs auf ihre technische Umsetzungsmöglichkeit hin besprochen und dann unter Anleitung selbst umgesetzt. Im Prozess der Herstellung der Schmuckstücke, die in Silber und ggf. auch in anderen Metallen/-Legierungen erfolgt, erlernen die Teilnehmer einige der klassischen Goldschmiedetechniken, wie Sägen, Biegen, Löten und Steine fassen, kennen.
Die Gesamtdauer der im Blockunterricht stattfindenden Fortbildung beträgt 52 Unterrichtsstunden. 

Zertifikat

Am Ende des Seminars bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat, welches durch eigene Dokumentationen und Bildmaterial der entstandenen Arbeiten noch vervollständigt wird. 

Lehrinhalte 

Auf dem Lehrplan stehen Grundlagen der handwerklichen Verarbeitung von Metallen. 
Vermittelt werden: Materialkunde, Herstellungstechniken sowie Grundlagen der Edelsteinkunde.
In den praktischen Unterrichtseinheiten erlernen die Teilnehmer den Umgang mit unterschiedlichen Materialien, Werkzeugen und Techniken. Neben der Einführung in alte Handwerkstechniken werden auch moderne Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten behandelt. Materialkunde, Oberflächentechniken, Steinkunde – Bedeutung der Edelsteine, Schrift und Schriftstempel so wie Zeichnungen und Dokumentation sind beinhaltet. Unterstützung bei der Herstellung einer Bewerbungsmappe.


Termine 

Beginn: 11.06.2018
Ende: 21.06.2018

Dauer 52,0 Unterrichtsstunden 

Und nach Vereinbarung jeden ersten Montag im Monat 

Unterrichtszeiten 

Mo. 11:00 - 16:00 Uhr: Start, Einzelbesprechung, Zielformulierung und Festlegung der unterschiedlichen  zu erstellenden Arbeitsproben.
Di. von 10:00 - 12:30 Uhr: Gruppen-Kurs, 16:00 - 18:00 Uhr: Besprechung und selbstständiges arbeiten mit Hilfestellungen
Mi. 16:00 - 18:30 Uhr und 18:30 - 21:00 Uhr: 2x Gruppen-Kurs
Do. 11:00 - 13:00 Uhr: Einzelunterricht
Fr. 11:00 - 13:00 Uhr: Besprechung und selbstständiges arbeiten mit Hilfestellungen
Sa. 11:00 - 16:00 Uhr: Gruppen-Kurs
Mo. 11:00 - 16:00 Uhr: Einzelunterricht Intensiv
Di. 10:00 - 12:30 Uhr: Gruppen Kurs,16-18 Uhr selbständiges arbeiten
Mi. 16:00 - 21:00 Uhr: Gruppen-Kurs
Do. Abschlussgespräch und Zertifikat

Kosten 

Kursgebühr: 1.800,- € zzgl. 19% MwSt.
Mindestmaterialkosten: 120,- € zzgl. 19% MwSt.

 
  Gutscheine für Kurse sind
im Geschäft erhältlich oder
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.

 

Ort 

Schmuckakademie Köln
Maria-Hilf-Str.4
50677 Köln
Tel: 0221-1681766

Kontoverbindung: Katja Kempe, IBAN: DE63370501980039203286
 





Ihr könnt aus Metallen wie Messing, Kupfer und Silber eure eigenen Schmuckideen umsetzen. Es können Anhänger, Ringe,  oder Armbänder entstehen. Mittelalterliche Ritterkreuze, zierlicher Feenreife, Freundschaftsringe oder große HipHop Anhänger wie es euch gefällt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs ist in mehrere Schwierigkeitsstufen gestaffelt. Löten mit der Flamme und das Fassen von Halbedelsteinen kommen nach etwas Erfahrung hinzu.

 

Kindergeburtstage

2 Std. kosten 150,- € plus 5,- € Material pro Teilnehmer.

Maximal 6 Teilnehmer Termine nach Absprache

 

Gutscheine

  Gutscheine für Kurse sind 
im Geschäft erhältlich oder 
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.

 

Anmeldung

Vorkasse 120,- € für 2 Std. auf folgendes Konto:

Katja Kempe, Iban: DE63370501980039203286, BIC: COLSDE33XXX

Buchungsbedingungen: bei Terminabsagen bis 10 Tage im Vorraus werden 50% erstattet danach müssen wir den Betrag einbehalten.
Materialkosten richten sich nach Verbrauch, Preise erfragen.

 





Jede  Teilnehmerin kann sich ein Anhänger oder ein Armband zur Erinnerung an diesen besonderen Tag herstellt oder alle zusammen ein schönes Schmuckstück für die Braut. 

 

Termine

Termin nach Absprache

Kosten

50,- € Kursgebühren pro Person, incl. Getränke, Kaffee, Tee, Wasser und eine Flasche Sekt.

Das Material wie Süßwasserperlen, Silberringe, Seidenbänder,  Muranoglasperlen usw. als Pauschale für ein edles Armband oder Anhänger beträgt pro Person 35,- €.
Bei Alternative 2 Herstellung eines Schmuckstückes für die Braut wird das Material separat berechnet.
 
  Gutscheine für Kurse sind 
im Geschäft erhältlich oder 
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.


Anmeldung

Vorkasse 50,- € pro Teilnehmer auf folgendes Konto:

Katja Kempe, Iban: DE63370501980039203286, BIC: COLSDE33XXX

Buchungsbedingungen: bei Terminabsagen bis 10 Tage im Vorraus werden 50% erstattet danach müssen wir den Betrag einbehalten.
Materialkosten richten sich nach Verbrauch, Preise erfragen.

 





Dieser Kurs richtet sich besonders an Menschen, die wirklich interessiert sind das Handwerk des Goldschmiedens zu erlernen und damit eventuell weiter gehen wollen, entweder beruflich oder für eine Bewerbungsmappe. In entspannter Atmosphäre erstellen Sie Ihre eigene Schmuckkollektion aus Edelsteine, Perlen, Silber, Gold und vielem mehr.

Wir bieten die Schulungen über 2, 6 oder 12 Monate an.
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und finden Sie unter fachkundiger Anleitung unserer erfahrenen Schmuckdesignerinnen zu Ihrem eigenen Stil.

Der Kurs umfasst bis zu 10 Unterrichtsstunden pro Woche. 
 

Zertifikat

Am Ende des Seminars bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat. 

 
Termine

Nach Vereinbarung

 
Kosten

  • 2 Monate „Intensiv“ Schmuckdesign-Schulung
    für 980 € pro Person / pro Monat, zzgl.Material.
  • 6 Monate „Intensiv“ Schmuckdesign-Schulung
    für 929 € statt 980 € pro Person / pro Monat, zzgl.Material.
  • 12 Monate „Intensiv“ Schmuckdesign-Schulung
    für 879 € statt 980 € pro Person / pro Monat, zzgl.Material.
 

  Gutscheine für Kurse sind 
im Geschäft erhältlich oder 
gegen Vorkasse plus 5,- € Versand.

 

Anmeldung

Vorkasse auf folgendes Konto:

Katja Kempe, Iban: DE63370501980039203286, BIC: COLSDE33XXX

Buchungsbedingungen: bei Terminabsagen bis 10 Tage im Vorraus werden 50% erstattet danach müssen wir den Betrag einbehalten.
Materialkosten richten sich nach Verbrauch, Preise erfragen.

  

 







Seit 2016 gibt Katja Kempe die Goldschmiedekurse im MaKK.

Hier gibt es weitere Infos zu den Terminen: